COBRA » Initiativen » Integrative Arbeit » Dr. Hinkelstein-Band

Dr. Hinkelstein-Band

Dr. Hinkelstein-Band

Solinger Rockpop-Urgestein

Die Dr. Hinkelstein-Band existiert bereits seit 1989. Ursprünglich von zwei Lehrern und acht Schülern der WHS als Schülerband gegründet, hat sich das Projekt unter gemeinsamer Trägerschaft der WHS und der Lebenshilfe Solingen inzwischen zu einer gemischten Band von Schülern und ehemaligen Schülern, von behinderten und nichtbehinderten Musikern entwickelt.

Musiker aus der Bergischen Musikszene wie Jörg Mokros (Musixx), Jörg Stuhldreier (Cave 4, Dirtshakes) und Joachim Heinemann (HeartDevils) spielen mit dieser Band.
Das Repertoire umfasst Songs aus Pop und Rock wie „Es geht mir gut“, „Der Löwe schläft heut' nacht“, „Verdammt lang her“, „99 Luftballons“, „Hey Baby!“, „Im Wagen vor mir“, „Steh auf!“ und „Marmor, Stein und Eisen bricht“ ebenso wie Stücke in englischer Sprache, z. B. „Knocking on heaven`s door“ oder „Rockin' all over the world“ und nicht zuletzt eigene Stücke und Rock-Klassiker mit eigener deutscher Textfassung wie „Sweet home Alabama“.

E-Mail:
j.stuhldreier@cobra-solingen.de
j.vetter@cobra-solingen.de